Verantwortung
tragen

Seit Firmengründung steht die Marke Rivoir für handgearbeiteten Diamantschmuck erster Güte. Damit unser Name darüber hinaus mit Fairness, Nachhaltigkeit und der Einhaltung sozialer Standards verbunden wird, haben wir uns höchste Ansprüche gesetzt – und verlangen dies auch von unseren Zulieferern. Nur so kann eine einwandfreie Herstellung und Verarbeitung sowie ein unbeschwerter Kauf gewährleistet werden – von der Gewinnung der Materialien bis zum Kunden. Wie wir uns für eine gerechte Verteilung und saubere Umwelt einsetzen erfahren Sie hier.

Stephan Rivoir
Verantwortung
tragen
Verantwortung

Rivoir hat sich auf die Herstellung feinster Schmuckstücke spezialisiert - und das Verantwortungsvoll.

DAMIT DER GLANZ DER SCHÖNHEIT NICHT GETRÜBT WIRD, STELLEN WIR SICHER, DASS UNSER SCHMUCK NICHT AUF KOSTEN ANDERER ENTSTEHT.

Deshalb engagieren wir uns für Menschenrechte, soziale Standards und umweltverträgliche Verfahren und bieten hierbei volle Transparenz: Als Mitglied des Responsible Jewellery Council (RJC), dem globalen Zusammenschluss verantwortungsvoll handelnder Schmuckhersteller, haben wir uns dazu verpflichtet, strenge internationale Richtlinien für Ethik und Nachhaltigkeit einzuhalten und diese offenzulegen. Um unseren und den Ansprüchen unserer Kunden gerecht zu werden, stehen wir daher in engem Kontakt zu unseren Diamantlieferanten und überprüfen die Herkunft und Produktionsbedingungen der Rohsteine.

Verpflichtung
übernehmen
Verpflichtung

Wir widmen uns gerne den schönen Aspekten des Lebens. Unsere Verpflichtungen verlieren wir dabei jedoch nicht aus dem Blick.

AUS ÜBERZEUGUNG ENGAGIEREN WIR UNS IM GESUNDHEITSWESEN, DER KULTUR, SOWIE DER ERZIEHUNG UND BILDUNG.

Wir möchten nicht nur das Privileg genießen, wertvollen Diamantschmuck herzustellen, sondern der Gesellschaft auch etwas zurückgeben. Das hat Firmengründer Hans Rivoir früh erkannt und eine Stiftung ins Leben gerufen, die sich gemäß Satzung zum Ziel gesetzt hat, die genannten wichtigen Bereiche des Lebens in der Region und darüber hinaus zu fördern. Die Spenden kommen vor allem der Gesellschaft zur Förderung der Krebstherapie in Öschelbronn und dem dortigen Klinikverein, sowie dem Förderverein für das Kulturhaus Osterfeld in Pforzheim und vielen weiteren Organisationen und Vereinen zugute. Wir sind überzeugt, damit einen sinnvollen Beitrag zur Erhöhung der Lebensqualität, der Zukunftsperspektiven und dem kulturellen Leben unserer Mitbürger leisten zu können.

Vorbild
sein
Vorbild

In der Schmuckherstellung haben wir unsere Berufung gefunden. Damit wir die traditionelle Handwerkskunst bewahren können, geben wir unser Wissen an junge Kunsthandwerker weiter.

DIAMANTEN, GOLD UND ANDERE EDELMETALLE SIND SELTEN UND WERTVOLL. IMMER SELTENER WIRD AUCH DIE FÄHIGKEIT, DIESE RESSOURCEN KUNSTVOLL ZU VERARBEITEN.

Um sicherzustellen, dass unsere Zunft gewahrt wird, bilden wir seit Gründung des Unternehmens junge Menschen zu Juwelengoldschmieden aus. Unsere Pretiosen faszinieren die Menschen durch ihre Zeitlosigkeit und hohe Wertigkeit. Wir möchten diese Faszination bei jungen begabten Auszubildenden fördern. Dazu braucht es viel Sorgfalt, Liebe zur Kunst und hohe Handwerksfähigkeit – auf beiden Seiten. Wir sehen es als unsere Aufgabe, die Tradition unseres Kunsthandwerks und die Hingabe zum Schmuck an die nächste Generation weiterzugeben, als Vorbild unsere Passion zu vererben.

Verbundenheit
zeigen
Verbundenheit

Unser Unternehmen Rivoir hat es sich auch zur Aufgabe gemacht besonders jene zu fördern, die es am schwersten haben. Unsere Philosophie hierbei ist das friedliche Zusammenleben von Kulturen und Menschen.

SEIT 2008 UNTERSTÜTZEN WIR DAHER DIE GODERICH WALDORF SCHOOL IN FREETOWN, DER HAUPTSTADT VON SIERRA LEONE.

Die Goderich Waldorf School in Sierra Leone leistet einen wichtigen Beitrag zur Bildung der dort lebenden Kinder. Zudem trägt Sie zur Förderung des sozialen Zusammenhalts bei, spendet Hoffnung und bietet einen Ort des Austauschs, in einem von Krisen geplagten Land.

Vielfalt
leben
Vielfalt

Die Schmuckstücke von RIVOIR tragen eine lange Geschichte der Zusammenarbeit verschiedener Handwerker und Künstler in sich.

JEDES INDIVIDUELLE SCHMUCKSTÜCK VEREINT DIE HANDWEKSKUNST VERSCHIEDENER KULTUREN.

Bis sie ihr persönliches Lieblingsstück in den Händen halten, haben etliche Menschen in verschiedenen Ländern daran gearbeitet, von der Gewinnung der Rohstoffe bis zum letzten Feinschliff.

Dabei achten wir darauf, dass wir nur mit Organisationen und Menschen zusammen arbeiten, welche der Arbeit und dem Entstehungsprozess die gleiche Wertschätzung entgegen bringen wie wir. Das bedeutet für uns nicht nur Leistungsbereitschaft, Zuverlässigkeit und Ideenreichtum, sondern auch verantwortungsvoller Einsatz für eine sozial gerechte und lebenswerte Gesellschaft in den jeweiligen Produktionsstätten und Ländern.

Vertrauen
schenken
Vertrauen

Sie haben den Partner fürs Leben gefunden, einen Menschen, dem sie blind vertrauen können?
Vertrauen Sie uns bei der Suche nach dem passenden Ring.

DAMIT SIE MIT DER WAHL IHRER RINGE GENAU SO SICHER SIND WIE MIT IHRER ENTSCHEIDUNG ZUR HEIRAT: RIVOIR STEHT IHNEN BERATEND ZUR SEITE.

Auch heute noch steht die Ehe für einen Bund zweier Menschen, die sich gegenseitig versprechen, immer für einander da zu sein. Das weltliche Zeugnis dieses Versprechens ist der Ehering. Ein Schmuckstück, das viele von uns Tag und Nacht, bis ans Ende des Lebens am Finger tragen. Wir möchten, dass Sie sich bei der Wahl dieses bedeutungsvollen Schmucks in guten Händen befinden, begleitet von unseren Partner-Juwelieren mit Blick für das Besondere. Damit Sie mit unserer Hilfe bald das perfekte Symbol ihrer Wünsche und Vorstellungen - einen passenden Ring fürs Leben - ihr Eigen nennen können.

Verlässlichkeit
bieten
Verlässlichkeit

Unser Familienunternehmen befindet sich seit mehr als 60 Jahren im Herzen Pforzheims - Deutschlands “Goldstadt” - und bietet seit jeher höchste Qualität.

SEIT 1954 STEHT DER NAME RIVOIR FÜR KREATIVITÄT UND PRÄZISION, FÜR TRADITION UND VERLÄSSLICHKEIT.

Die Passion für die Handwerkskunst der Juweliere und Goldschmiede übertrug sich von Firmengründer Hans Rivoir auf die Familie. So wurde das führende Unternehmen 2002 nach 46 erfolgreichen Geschäftsjahren von dessen Sohn Stephan Rivoir übernommen und wird seither mit der gleichen Hingabe und Passion weitergeführt. Die Bewahrung unserer eigenen Unternehmenskultur steht in engem Zusammenhang mit den Zielen, welche wir verfolgen. Daher möchten wir uns stets weiterentwickeln, um unseren gehobenen Ansprüchen gerecht zu werden.

Versprechen
halten
Versprechen

Wir lieben unsere Arbeit. Daher erschaffen wir jedes unserer zeitlosen Schmuckstücke mit Hingabe und Fürsorge.

UNSER SCHMUCK HAT FÜR UNS GROSSEN WERT. DAHER WERTSCHÄTZEN WIR ALLE, DIE AM ENTSTEHUNGSPROZESS BETEILIGT SIND.

Wir führen die jahrhundertealte Tradition der Juwelen- und Goldschmiedekunst fort, geprägt von Präzision, Detailverliebtheit und Geduld. So entstehen bei uns in Handarbeit exzellente Schmuckstücke, die Akzente setzen, sich anschmiegen und die Welt erstrahlen lassen. Diesem Anspruch gerecht zu werden ist uns eine besondere Herausforderung, der wir uns jeden Tag aufs Neue mit großer Begeisterung und Verantwortung stellen.

Ihr Stephan Rivoir